Copyright by Richard Frank
Home Verein Training Taekwon-Do Termine Medien
Das Taekwon-Do setzt sich aus folgenden Trainingsinhalten zusammen.
Grundlegende Übungen Die Grundlegenden Übungen bilden den Kern des Taekwon-Do Trainings. Sie sind die Grundlage und sollten ständig wiederholt werden. Sie bestehen aus dem Aufwärmen, dem Techniktraining und polysportivem Training.   Formen Im Taekwon-Do nennt man die Formen Tuls (ähnlich der Kata im Karate). Die Tuls (Übungsfiguren) bestehen aus verschiedenen Grundbewegungen  die entweder Verteidigungs- oder Angriffstechniken verkörpern und nach einem festgelegten Schema abgewickelt werden. Freestyle Musik Formen Eine Freestyle Musikform ist ein Kampf gegen imaginäre Gegner, in welchem der Wettkämpfer Techniken die aus asiatischen Kampfsportarten  kommen, präsentiert. Dies geschieht zu einer speziell dafür ausgewählten und abgestimmten Musik. Sparring Beim Sparring geht es um die tatsächliche Anwendung von Angriffs- und Verteidigungstechniken unter Wettkampfregeln.  Selbstverteidigung Die Selbstverteidigungstechniken sind in jeder Hinsicht für die Verteidigung in der Praxis gedacht. Sie setzten sich aus dem Sparring und den  Grundlegenden Übungen zusammen. Bruchtest Beim Bruchtest wird eine Technik und alle damit verbundenen Faktoren auf ihre Wirksamkeit geprüft. 
weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen weiter lesen